Schrift: normal  |  groß  |  größer
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Neue Leitung im Na Endlich

Es hat sich in den letzten Wochen immer weiter herumgesprochen, was das Team im Haus Felsenkeller seit Dezember schon weiß: Das Restaurant Na Endlich bekommt eine neue Leitung.

Das bedeutet natürlich nicht, dass das Vollwertrestaurant schließen wird. Und auch nicht, dass die beiden beliebten und erfolgreichen ChefInnen dem Haus Felsenkeller den Rücken kehren; die Beiden wollen in geringerem Umfang dabei bleiben.

Die neuen ChefInnen sind schon unterwegs, die Nachfolge anzutreten. Im Hintergrund sind einige Schritte nötig, diese Übergabe erfolgreich zu gestalten, und daran wird zur Zeit kräftig gearbeitet. Wenn irgend möglich, wird es keine Schließung und auch keine gravierende Veränderung geben. Das Vollwertkonzept war viele Jahre erfolgreich, die gemütliche Athmospäre wird von vielen treuen Besuchern geschätzt – daran will niemand etwas ändern.

Das Felsenkeller-Team ist in sehr guten Gesprächen mit den neuen InteressentInnen und man ist sich einig, dass das Na Endlich gut ist, wie wir es kennen, und dass alle treuen KundInnen und BesucherInnen weiterhin zufriedengestellt werden sollen.

Es wird im Frühjahr also einen fließenden und nahtlosen Übergang von der bisherigen zur neuen Leitung geben. Mit den Neuen halten im Laufe der Zeit auch neue Ideen Einzug, werden vielleicht auch neue Details das Bestehende bereichern. Man darf sich auf vertraute Standards verlassen, aber auch auf die Zukunft neugierig sein.