Schrift: normal  |  groß  |  größer
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Familienurlaub im Haus Felsenkeller – Urlaub im Westerwald

Die Herbstferien stehen vor der Tür oder sind bereits im Gange. Wer nach Erholung in der Natur sucht und gerne die Heimat neu entdecken möchte, wird im schönen Westerwald fündig. Hier bietet das Haus Felsenkeller in Altenkirchen nun ein Corona-konformes Familienkonzept für die Urlaubszeit an.

Die Urlaubszeit zählt für viele Menschen zu der schönsten Zeit des Jahres. Doch in diesem Jahr hat sich die Urlaubssituation aufgrund der Corona-Pandemie für alle sehr verändert. Auch nach Auflockerungen für Auslandsreisen ist mit vielen Einschränkungen am Urlaubsort zu rechnen. Einige Ziele, insbesondere bei Fernreisen, sind noch immer nicht umsetzbar. Diese Einschränkungen haben aber auch einen positiven Effekt: Urlaub in Deutschland ist so beliebt wie nie zuvor. Die Sommerferien haben vielen gezeigt, welch schöne Ziele in der Nähe liegen. In vielen Regionen wurden Übernachtungsmöglichkeiten knapp. Denn viele Menschen haben Gefallen daran gefunden, unentdeckte Orte in ihrer Heimat zu erkunden statt in die Ferne zu reisen. Nun nähern sich die Herbstferien. Zu einem der unbekannteren Urlaubsregionen in Deutschland zählt der Westerwald. Um diese bekannter zu  machen und Familien eine schöne Auszeit zu bereiten, hat das Haus Felsenkeller in Altenkirchen nun ein Corona-konformes und gleichzeitig entspanntes Familienkonzept für die Urlaubszeit entwickelt.

 

Komfortable Unterkunft und Vollwert-Restaurant – Haus Felsenkeller lädt Familien ein

 

Rechtzeitig zu den Herbstferien hat sich das Haus Felsenkeller im Westerwald mit einem neuen Urlaubskonzept speziell den Bedürfnissen von Familien gewidmet. „Normalerweise werden unsere Zimmer von Jugendgruppen genutzt.“, sagt Ingo Loeb, Mitglied des Vorstands des Haus Felsenkeller. „In Corona-Zeiten ist solch eine Nutzung aber nicht möglich, deshalb haben wir unser Programm nun speziell auf Familien zugeschnitten.“ Idyllisch am Stadtrand von Altenkirchen gelegen, bietet das Haus Felsenkeller zum einen großzügige, individuelle Übernachtungsräumlichkeiten und punktet zudem mit einem weitläufigen Gelände und dem sich im Haus befindenden Vollwert-Restaurant „Na Endlich“. Die gemütlichen Zimmer auf zwei Etagen sind ideal für Familien, die mit Kindern anreisen. „Die kleinen Zimmer  schaffen Privatsphäre und sind perfekt, um Kindern ein getrenntes Zimmer in der Ferienzeit zu ermöglichen.“, erläutert Margit Wittig, Leiterin des Übernachtungsbereichs im Haus Felsenkeller. Darüber hinaus verfügen die Unterkünfte über je ein großzügiges Gemeinschaftsbad für die Familie und eine Küche, die gemeinsam genutzt werden kann. „Wer aber nicht selbst im Urlaub kochen möchte, für ein schönes, hochwertiges Essen aber auch nicht lange suchen und fahren will, wird sich bestens in unserem Restaurant „Na Endlich“ aufgehoben fühlen.“, sagt Loeb. Denn das dem Haus zugehörige Restaurant überzeugt zum einen durch das gemütliche Ambiente mit Fernblick über die Stadt Altenkirchen und einer schönen Außenterrasse, aber insbesondere durch seine vollwertigen Gerichte und Speisen. Dabei ist die Speisekarte auch für Veganer oder Vegetarier gut geeignet.

Hinzu kommt das großzügige Außengelände des Haus Felsenkeller. Direkt am Waldrand gelegen, lädt die Natur zum Spazieren und Wandern ein und Kinder finden Spielplätze, um sich auf dem Gelände auszutoben.

 

Pünktlich zur Ferienzeit buchen und den Westerwald entdecken

 

Im Haus Felsenkeller sind alle willkommen, die eine Auszeit suchen oder Familienbesuch erwarten. Die attraktive Unterkunft bietet Charme, freundliches Personal und eine perfekte Lage, um den bisher wenig bekannten Westerwald zu erkunden. Sehr viele Ausflugsziele sind von der Kreisstadt Altenkirchen ideal erreichbar und warten auf neugierige Besucher. „Der Westerwald ist die perfekte Urlaubsregion für Menschen, die die Nähe zu der Natur suchen, gerne wandern oder Rad fahren.“, weiß Margit Wittig. „Unsere Region bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und wir vermitteln Besuchern gern passende Aktivitäten und Ausflugsziele – von Kunst, Sport bis zu geführtem Naturerlebnis ist vieles denkbar.“

Zur ergänzenden Information: Das Familienministerium Rheinland-Pfalz hat ein Programm aufgelegt, das einkommensschwache Familien dabei unterstützt, einen erholsamen Urlaub zu verbringen. Weiteres erfährt man auf den Internetseiten des Ministeriums unter dem Stichwort „MiteinanderGutLeben – Familiensommer Rheinland-Pfalz“.

 

Wer Interesse an einer Buchung hat, kann sich einen Eindruck über das Haus Felsenkeller online unter www.haus-felsenkeller.de machen. Gerne steht Ihnen das Team des Haus Felsenkeller auch telefonisch (02681 – 986410 oder per E-Mail ( ) für Anfragen oder besondere Wünsche zur Verfügung. Ein unverbindliches, persönliches Angebot wird auf Anfrage jederzeit gerne erstellt. Ab einem Preis von ca. 350 € (für fünf Übernachtungen von zwei Erwachsenen und zwei Kindern) ist vieles möglich.

 

Vielen Dank an Nina Anin für den Besuch, das sehr angenehme Gespräch und die Unterstützung bei der Pressearbeit!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Familienurlaub im Haus Felsenkeller – Urlaub im Westerwald