Schrift: normal  |  groß  |  größer
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Der Verein

Das Leitbild des Haus Felsenkeller, verabschiedet auf der Mitgliederversammlung am 30.11.2007 

 

Wir wollen mit den Angeboten und Aktivitäten in den Bereichen des Vereins Menschen aller Altersgruppen, sozialer Schichten und kultureller Hintergründe unterstützen, ihre Talente und Fähigkeiten in lebendigen Lern- und Erfahrungsprozessen zu entwickeln und so die Entfaltung der eigenen Selbstbestimmung zu fördern. Das gemeinsame Lernen und Erleben sowie die Mitgestaltung bei den Lern- und Erfahrungsprozessen fußt auf den Kompetenzen und Fähigkeiten der Teilnehmenden. Dabei ist die Freiwilligkeit eine wichtige Voraussetzung.


Erwünscht ist die Einbeziehung aller Sinne in unsere Angebote als ganzheitlichem Lern- und Erfahrungsprozeß, eine Offenheit für Fehler, Versuch und Irrtum, wie auch der Platz für Eigenwilliges, „Unsinniges" und Eigensinniges.


Grundlage unserer gesamten Arbeit ist ein Menschenbild, das nicht nur auf Individualität ausgerichtet ist, sondern die eigene gesellschaftliche Verantwortung als Teil eines Ganzen erkennt und das persönliche Engagement im konkreten Lebensumfeld gesellschaftlich, politisch und auch ökologisch anstrebt.


Ein wertschätzender Umgang mit allen Menschen, die unsere Einrichtung nutzen und besuchen, ist uns dabei genauso selbstverständlich wie die aufmerksame Beachtung des Gendergedankens in unserer Arbeit.