Schrift: normal  |  groß  |  größer
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Was verstehen wir eigentlich unter Populismus?

14.03.2018

Der Begriff Populismus oder populistisch fällt in der letzten Zeit vor allem in der politischen Debatte immer häufiger. Verstehen kann man, dass es immer um eine Abwertung eines bestimmten Stils in Politik und Argumentation geht. Wenn einer von zwei Kontrahenten den anderen als Populisten bezeichnet, bedeutet das eine negative Bewertung von Person und Argumentation. Aber was verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff?

Zunächst bezieht sich Populismus auf populus - das Volk. Das allein ist zunächst „unverdächtig“. Was also verbirgt sich noch dahinter? Wann benutzt man diesen Begriff? Woher kommt seine Bewertung und wie kommt es, dass er derzeit so häufig in Debatten genutzt wird? Verbergen sich dahinter Gefahren oder warum ist „populistisch“ fast ein beleidigendes Attribut? Darüber wollen wir uns an diesem Abend von Andreas Pecht informieren lassen und über den Begriff und das, was er zurzeit beinhaltet, diskutieren.

 

Sparte: Infoabend
Kurszeit:

Mittwoch, 14.03.2018, 20 – 22 Uhr

Referent: Andreas Pecht
Kursgebühr: 5 €
Kursnummer: 0701-0318I
Kooperationspartner:

Landesarbeitsgemeinschaft anderes lernen

Förderverein für nachhaltiges regionales Wirtschaften e.V.

Westerwälder Initiativen- und Betriebenetz e.V.

Veranstaltungsort: Haus Felsenkeller
Anmeldung: Hier anmelden
Anmeldetelefon: 02681 / 80 35 98
Kontakt:

Haus Felsenkeller e.V.
Bildungsbüro
Heimstr. 4
57610 Altenkirchen

Tel.: 02681 / 98 64 12


www.haus-felsenkeller.de

 
 

Veranstalter

Soziokulturelles Zentrum Haus Felsenkeller e.V.

Heimstraße 4
57610 Altenkirchen (Westerwald)

Telefon (02681) 3870

E-Mail E-Mail:
www.haus-felsenkeller.de