Schrift: normal  |  groß  |  größer
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Das bedingungslose Grundeinkommen: Utopie oder doch Zukunft?

25.05.2018

Das bedingungslose Grundeinkommen bedeutet Geld für alle - als Menschenrecht ohne Gegenleistung! Handelt es sich um ein visionäres Reformprojekt oder um eine sozialromantische linke Utopie?

Seit vielen Jahren gibt es eine Diskussion um ein bedingungsloses Grundeinkommen, geführt von Nichtregierungsorganisationen und namhaften Persönlichkeiten, auch in Parteien. Sogar führende Manager in der Wirtschaft äußerten sich kürzlich positiv dazu. In Kenia finanziert eine US-amerikanische Wohlfahrtsorganisation eine Feldstudie. Auch auf deutschen Wahlzetteln ist das bedingungslose Grundeinkommen neuerdings zu finden.

Was also hat es auf sich mit dem bedingungslosen Grundeinkommen? Gibt es eine oder mehrere Formen? Was steckt dahinter und welche Auswirkungen hat das auf unser zukünftiges Leben und die Arbeitswelt?

An diesem Abend wird uns Ronald Blaschke vom Netzwerk Grundeinkommen über die Entstehung und Entwicklung der Idee des Grundeinkommens berichten. Er wird philosophische Zusammenhänge, arbeitsmarkt- und sozialpolitische und persönliche Auswirkungen in den Blick nehmen und auch die Finanzierbarkeit thematisieren.

 

Sparte: Infoabend
Kurszeit:

Freitag, 25.05.2018, 20 – 22 Uhr

Referent:

Ronald Blaschke

Autor und Mitbegründer des Netzwerks Grundeinkommen sowie des europäischen Netzwerks UBIE

Kursgebühr: 5 €
Kursnummer: 0704-0518I
Kooperationspartner:

Heinrich-Böll-Stiftung Rheinland-Pfalz

Förderverein für nachhaltiges regionales Wirtschaften e.V.

Westerwälder Initiativen- und Betriebenetz e.V.

Veranstaltungsort: Haus Felsenkeller, Heimstraße 4, 57610 Altenkirchen
Anmeldung: Hier anmelden
Anmeldetelefon: 02681 / 80 35 98
Kontakt:

Haus Felsenkeller e.V.
Bildungsbüro
Heimstr. 4
57610 Altenkirchen

Tel.: 02681 / 98 64 12


www.haus-felsenkeller.de

 
 

Veranstalter

Soziokulturelles Zentrum Haus Felsenkeller e.V.

Heimstraße 4
57610 Altenkirchen (Westerwald)

Telefon (02681) 3870

E-Mail E-Mail:
www.haus-felsenkeller.de