Schrift: normal  |  groß  |  größer
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Soziokulturelles Zentrum Haus Felsenkeller e.V.

Heimstraße 4
57610 Altenkirchen (Westerwald)

Telefon (02681) 3870

E-Mail E-Mail:
www.haus-felsenkeller.de


Veranstaltungen


25.05.​2018
Das bedingungslose Grundeinkommen: Utopie oder doch Zukunft?
25.05.2018. Das bedingungslose Grundeinkommen bedeutet Geld für alle - als Menschenrecht ohne ... [mehr]
 
26.05.​2018
Kajak Wildwassercamp Salza / Steiermark
ab 26.05.2018. Wildwassertraining in kleinen Gruppen und Unterbringung in Hütte oder Zelt auf dem ... [mehr]
 
30.05.​2018
Filmabend: "Frohes Schaffen"
30.05.2018. In unserer Reihe "anders Arbeiten, anders Wirtschaften, unsere Zukunft" zeigen wir in ... [mehr]
 
06.06.​2018
Literaturwerkstatt
mittwochs, ab 03.01.2018. Der Arbeitskreis der Literaturwerkstatt bietet die Gelegenheit, die ... [mehr]
 
02.07.​2018
Ferienspaß für Kinder: Mission Waldexpedition - den Tieren auf der Spur
Mo. 02.07. - Fr. 06.07.2018. Dieses Jahr werden wir verschlungenen Pfaden und geheimnisvollen ... [mehr]
 
09.07.​2018
Ferienspaß für Kinder: Mission Waldexpedition - den Tieren auf der Spur
Mo. 09.07. - Fr. 13.07.2018. Dieses Jahr werden wir verschlungenen Pfaden und geheimnisvollen ... [mehr]
 
26.07.​2018
Kletter- und Kajakcamp am Chassezac - Südfrankreich (Region Ardèche)
ab 26.07.2018. Seit über 25 Jahren ein Topact für aktive TeilnehmerInnen, die etwas Besonderes ... [mehr]
 
01.08.​2018
Entspannungstraining für Kinder - kostenfrei für AOK-Versicherte und Interessenten
01.08-03.08.2018. Das Entspannungstraining zeigt Jungen und Mädchen Wege auf, mit Druck und ... [mehr]
 
15.09.​2018
Kajak Wildwassertraining Soca und Bergwandern im Triglav Nationalpark (Slowenien)
ab 15.09.2018. Zum Abschluss der Saison: Ein zwangloses Treffen nicht nur für Paddler/Innen an ... [mehr]
 

Aktuelle Meldungen

Filmabend "Frohes Schaffen" am 30. Mai 2018 in der Wied-Scala

In unserer Reihe "anders Arbeiten, anders Wirtschaften, unsere Zukunft" zeigen wir in der Wied-Scala die Doku-Fiktion „Frohes Schaffen“ (D 2012, 96 Min) . Weitere Informationen.

Am 25. Mai: Das bedingungslose Grundeinkommen - Utopie oder doch Zukunft?

Das bedingungslose Grundeinkommen bedeutet Geld für alle - als Menschenrecht ohne Gegenleistung! Handelt es sich um ein visionäres Reformprojekt oder um eine sozialromantische linke Utopie? Weitere Informationen.

Bildergalerie vom Stadtfest 2018

(08.05.2018)

Das Stadtfest 2018 war ein tolles Event. Bei grandiosem Wetter informierten wir an unserem Stand über Yogakurse und zeigten praktische Übungen. Die Literaturwerkstatt stellte sich vor, und wir konnten auch interessante Informationen über den Analphabetismus in Deutschland weitergeben. Alles in allem eine Supersache. Und hier sind die Bilder!

Übersetzungshilfen für Deutsche und Flüchtlinge in Textform

(11.10.2015)

Haben Sie als Deutscher Probleme, Flüchtlinge zu verstehen?

Haben Sie als Flüchtling Probleme, Deutsche zu verstehen?

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden in Trier hat wichtige Fragen, Antworten und Bemerkungen aus dem täglichen Alltag in einer Auflistung zusammengestellt. Die Sätze stehen nebeneinander, in deutscher und in arabischer sowie persischer Sprache. Sie können diese Seiten kostenlos ausdrucken und nutzen, wenn Sie mit Flüchtlingen kommunizieren möchten.

Haben Sie Interesse an weiteren hilfreichen Links? Dann besuchen Sie die Landesarbeitsgemeinschaft anderes lernen e.V.

 

Do you have problems in understanding german people?

Do you have problems in understanding refugees?

Arbeitsgemeinschaft Frieden in Trier collected important questions, answers and comments of everyday life in a list. The sentences are listed side by side, in german and in arabic and also persian language. You can print this pages chargeless and use when communicating with german people.

Are you interested in more helpful links? Then visit Landesarbeitsgemeinschaft anderes lernen e.V.

Foto zu Meldung: Übersetzungshilfen für Deutsche und Flüchtlinge in Textform

Newsletter-Abo: kostet nix und tut nicht weh, macht aber Sinn

Wenn Sie in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten aus dem Haus Felsenkeller informiert werden möchten, bietet sich der Newsletter an. Sie können ihn ganz oben auf dieser Seite bei "Newsletter abonnieren" bestellen, indem Sie einfach Ihre Emailadresse eingeben und den Vorgang durch einen Klick auf den grünen Pfeil bestätigen. Und schon sind Sie auf dem Laufenden. Naja, leider nur, was das Haus Felsenkeller betrifft. Aber immerhin!

Foto zu Meldung: Newsletter-Abo: kostet nix und tut nicht weh, macht aber Sinn